Zu Produktinformationen springen
1 von 1

QET Corporate Culture

MM 09 Machiavellis Überlebensanleitung

MM 09 Machiavellis Überlebensanleitung

Normaler Preis €3,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €3,90 EUR
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Unter den bekannten Philosophen gibt es nur wenige, die so umstritten sind wie der Italiener Niccolò Machiavelli. Nichtsdestotrotz gilt er als Begründer der modernen Politischen Philosophie. Sein Buch Il Principe, zu deutsch: Der Fürst, erschien 1532, fünf Jahre nach seinem Tod und 19 Jahre, nachdem er es als Quasi-Bewerbung Lorenzo de‘ Medici gab, um wieder in der Politik Fuß zu fassen. In seiner Theorie geht es zusammengefasst darum, dass die Macht das wichtigste Attribut eines Herrschers ist. Er sagt auch, dass ein Herrscher amoralisch Handeln können muss, um seine Macht zu behaupten.

Macchiavelli wurde für sein Werk von vielen Seiten scharf kritisiert und ist bis heute sehr umstritten. Einerseits begründete er erstmals Herrschaft ohne geistliche Legitimation, andererseits predigte er fragwürdige Verhaltensweisen; die von ihm beschriebene Amoral wird heute sogar negativ konnotiert als Machiavellismus bezeichnet. Für die moderne Führung (gerade im Bezug auf das agile Management) ist sein Werk bis auf wenige Ausnahmen ein hilfreiches Negativbeispiel.

Im Kontext zu:

Q: Q01, Q06, Q11, Q19

E:

T: T01, T08, T14, T16

Vollständige Details anzeigen